BLW,  Rezepte

Eisenreiche Breie

Hirse-Fenchel

Hirse ist sehr reich an Eisen, Eiweiß, Magnesium, Kalium und auch Kalzium. Du siehst, ein Allrounder, der fester Bestandteil des Ernährungsplans sein sollte. Die ersten Monate kannst du auch gerne Hirseflocken benutzen, dann passe bitte die Wassermenge an. Fenchel enthält viele nennenswerte Vitamine und Mineralstoffe. Er ist reich an Eisen und Vitamin C, welches besonders die Eisenaufnahme begünstigt. Außerdem hat er einen leicht süßen Geschmack und hilft bei der Verdauung

Zutaten:

1 StückFenchel
25g
50/100ml
Hirse/Hirseflocken
Wasser

Anleitung:

Fenchel klein schneiden und in wenig Wasser dünsten. Mit dem Wasser pürieren. Hirse mit dem Wasser aufkochen, kurz quellen lassen. Vermischen und mit etwas (DHA-) Leinöl beträufeln. Du kannst die Hirse auch mitpürieren, falls dein Baby sehr feine Breie bevorzugt.


Apfel-Hafer

Hafer ist reich an Eisen, Kalzium und Ballaststoffen. Apfel sorgt hier für den Geschmack und das Vitamin C. Mandelmus enthält ebenfalls Eisen, Fett und essentielle Aminosäuren

Zutaten:

1/2Apfel
20g
150ml
1TL
Vollkorn-Haferflocken
Wasser/Milch
Mandelmus

Anleitung:

Den Apfel und die Haferflocken zusammen aufkochen, ggf. etwas mehr Wasser/Milch zugeben. Die Apfelstückchen etwas zerdrücken, oder den Brei pürieren. Mandelmus unterrühren

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.